Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK

Alternativer Beobachter 01: Invasion abgewehrt! / (Format) Mobi

Artikel-Nr.: 12601m

Andere Ausführungen:
Format:
Mobi
9,99 € *


Lieferzeit: sofort

    Alliierte an den Stränden der Normandie vernichtet! Military-Fiction-Roman

    Der »Alternative Beobachter« ist ein Mitteilungsorgan des UNITALL Verlages, um experimentell und in Buchform militärhistorisch bedeutende Schlachten und Geschehnisse anders enden zu lassen, als es in Wirklichkeit geschah. Jeder Roman hat einen Anhang, in dem der Autor die Folgen dieses alternativen Geschichtsverlaufs untersucht.

    Im Frühjahr 1944 weiß die deutsche Wehrmacht, dass die Alliierten im Laufe der nächsten Monate in Nordfrankreich landen werden. Nach wie vor unklar sind jedoch der genaue Ort und Zeitpunkt. Während Feldmarschall Rommel als Oberbefehlshaber des Atlantikwalls die Landungstruppen direkt an den Stränden schlagen will, beabsichtigt die deutsche Generalität, den Feind kommen zu lassen und anschließend in einer klassischen Landschlacht zu vernichten. Hitler kann sich jedoch für keine der beiden Varianten entscheiden. Er geht einen faulen Kompromiss ein, indem er den Großteil der im Westen stationierten Panzerdivisionen als Reserve zurückhält. Um die verfahrene Situation zu retten, entwickelt Rommel einen geheimen Plan, mit dem er seine Karriere und sein Leben riskiert. Als die Alliierten dann am 6. Juni 1944 tatsächlich in der Normandie landen, muss sich zeigen, ob das mutige Vorhaben des Feldmarschalls aufgeht.

    Autor: Martin Schempp


    Wählen Sie oben das gewünschte EBook-Format aus.
    Nur wenn Sie Ihre EBooks auf einem Kindle-Gerät lesen, dann wählen Sie das Format Mobi.
    Für alle anderen Fälle empfehlen wir das Format Epub, das Standardformat für EBooks. Fast alle Lesegeräte außer Kindle können es anzeigen.

    Mit dem Kauf dieses Produkts erhalten Sie folgende Datei:
    AlternativerBeobachter1_Kindle.mobi